16.11.2019

BDK-Beschluss: Tierschutzmaßnahmen ergreifen bei Schlachtung und Transport

Wir GRÜNE fordern, dass Tieren in der Lebensmittelproduktion und Landwirtschaft zu keinem Zeitpunkt ihres Lebens Schmerzen oder Qualen durch Menschen zugefügt werden. Dies gilt für die Zeit des Aufwachsens ebenso wie für die Zeit danach: den Transport und die Schlachtung. Aus diesem Grund  setzen wir uns für die in dem Beschluss beschriebenen Maßnahmen und Veränderungen ein.

Der Beschluss wurde am 16. November 2019 auf der 44. Bundesdelegiertenkonferenz in Bielefeld gefasst. Es kann hier als PDF heruntergeladen werden.

 



zurück

URL:http://gruene-bag-tierschutzpolitik.de/startseite/expand/747152/nc/1/dn/1/